Anfahrt und Wandermöglichkeiten Startseite Geschichte Wallfahrten Gnadenbild Kreuzweg Aktuelles Videos Kontakt Kirche weiterf.kirchl. Links Marienwanderweg Über die Verbindung der beiden Klöster Marienthal / Marienstatt pilgerten jahrhundertelang viele Wallfahrer.Folgen Sie der Markierung K oder I auf einem herrlichen Wanderweg, unter anderem durch die “ Kroppacher Schweiz “ Es bestehen Rückfahrmöglichkeiten mit der Bahn von Müschenbach und Hachenburg bis Haltepunkt Kloster Marienthal. Wanderstrecke ca. 24.km - etwa 5 Stunden. Tourist-Information 57627 Hachenburg Tel.02662 / 801117 57577 Hamm(Sieg)Tel.02682 / 952235 57610 AltenkirchenTel. 02681 / 85-0 weitere Tourist-Informationen unter www.vg-altenkirchen.de www.hamm-sieg.de www.hachenburg-vg.de Adresse der Wallfahrtskirche: Am Kloster 13,  57577 Marienthal ( in manchen Navis noch Dorfstraße ) Falls Sie einen Routenplaner aus dem Internet oder ein Navigationssystem benutzen, sollten Sie gegebenenfalls als Zielort nach Marienthal (bei Seelbach) oder Marienthal (bei Hilgenroth) im Westerwald suchen. Marienthal wird durch einen Wechsel der Postleitzahlen nicht sicher gefunden ( ggf. also die alte PLZ 57612 Marienthal) eingeben. Beachten Sie die braunen Verkehrshinweisschilder   “  Kloster Marienthal “ Anfahrt auch mit der Bahn möglich - Haltepunkt Marienthal Marienthal Limbach Weyerbusch Flammersfeld Hachenburg Rennerod Bad- Marienberg Westerburg Nistertal Horhausen Freilingen Dillenburg Bad-Hönningen Waldbreitbach Der Westerwald - Steig Der Westerwald-Steig wurde im Mai 2008 eröffnet. Auf 235 km  erstreckt sich der Weg von den felsigen Landschaften im Hessischen Westerwald bei Herborn bis zu der milden Rhein- landschaft rund um Bad Hönningen. Ein perfektes Markierungs- und Beschilderungssystem führt Sie von einem schönen Ziel zum anderen und lässt Sie sicher ankommen.16 Etappen zwischen 6 und 20 km garantieren Abwechslung, Erlebnisspaß und Naturgenuss.Üppig grüne Naturlandschaften mit idyllischen Tälern,tiefgrünen, faszinierenden Aussichten, weiten Wäldern und  kolossalen Basaltfelsen zeichnen den Prädikatswanderweg aus. Nicht nur bei der Wegbeschaffenheit steht Qualität an oberster  Stelle, auch eine große Anzahl von Gastronomie- und Hotelerie-  betrieben wurde mit dem Gütesiegel “Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland” ausgezeichnet. Der Westerwald-Steig gehört seit 2009 zu den” Top Trails of Germany “,eine Kooperation  der schönsten Weitwanderwege Deutschlands. Wir wünschen Ihnen eine erlebnisreiche Wanderung auf dem Westerwald-Steig ! Driedorf Herborn Breitscheid Strausscheid Fuchskaute